Mülheim-Dümpten

Kategorie: Aktuelles (Seite 1 von 14)

Liebe Turnierteilnehmer, liebe Zuschauer,

Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt von Freitag (22.4.) um 20 Uhr bis zum 9.5. um 5 Uhr auf der A40 in Fahrtrichtung Venlo die Anschlussstelle Mülheim-Dümpten. Für Eure Anreise zu unserem Turnier (29.4. – 1.5.) bedeutet dies, dass Ihr aus Richtung Essen kommend nicht in Dümpten abfahren könnt. Da es in der Stadt leider noch weitere Straßensperrungen gibt, empfehlen wir allen Anreisenden aus Richtung Essen, bis zur Ausfahrt Mülheim-Styrum weiterzufahren und dort ab- und in Richtung Essen auf die A40 wieder aufzufahren, so dass Ihr die Anschlussstelle Mülheim-Dümpten dann aus Richtung Duisburg kommend für die Abfahrt nutzen könnt.

Wir wünschen allen eine gute und sichere Anreise!

Die Turnierleitung

 

Liebe Freunde des Reit- und Fahrverein Hexbachtal und des Reitstall Lugge,

Vom 29. April bis zum 1. Mai 2022 findet wieder unser traditionelles Maiturnier statt!  Nach den mageren Corona-Jahren bleibt das Rahmenprogramm noch etwas schlanker als früher, die sportlichen Herausforderungen mit Prüfungen bis in die schweren Klassen entfalten aber wieder den gewohnten Glanz!

An den drei Turniertagen finden insgesamt 20 Prüfungen statt, darunter

  • Springen Klasse E-S*
  • Springpferdeprüfungen
  • Dressur Klasse E-S*

Neu ist auch die Qualifikationsprüfung zum Heinzelmännchen Young Riders Amateur Cup 2022, die erstmals im Rahmen unseres Turniers ausgetragen wird.

Die Ausschreibung ist ab sofort online und steht HIER zum Download bereit. 

Der Eintritt für Zuschauer ist wie immer frei. Angebote für das leibliche Wohl stehen selbstverständlich bereit, so dass Groß und Klein unbeschwerte Turniertage auf dem Gelände des Reitstall Lugge verbringen können.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer und wünschen den Teilnehmern des Turniers schon an dieser Stelle viel Erfolg!

Liebe Kinder, liebe Eltern,

Auch in den Osterferien gibt es wieder Ponyspaß im Ferienprogramm.

In der…

  • 1. Ferienwoche (11.-14. April, Mo-Do)
  • 2. Ferienwoche (19.-22. April, Di-Fr)

bieten wir jeweils von 10 bis 14 Uhr maximal 12 Kindern ein abwechslungsreiches Reit- und Spaßprogramm rund ums Pferd.

Wenn Du mindestens im Schritt und Trab sicher (ohne Longe) reitest und eine korrekte Reitausrüstung besitzt, bist Du bei uns genau richtig! Mitzubringen sind außer der Reitausrüstung ein Snack und eine gefüllte Trinkflasche (die wir Dir gern vor Ort nachfüllen) sowie jede Menge schönes Wetter und gute Laune!

Zum Programm gehört eine Reitstunde pro Tag (in einer Gruppe von 6 oder weniger Kindern), Theorieunterricht, Spiel und Spaß rund ums Pferd. 

Kosten: 220 € pro Woche

Anmeldungen: info@reitstall-lugge.de

Bitte gebt bei der Anmeldung an, in welcher Woche Ihr dabei sein möchtet und nennt uns Namen und Geburtsdatum des Kindes sowie die Kontaktdaten der Familie.

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

ab dem 5. März startet wieder unser beliebtes Bambinireiten für alle Pony-Freunde ab 3 Jahren! 

Alle weiteren Informationen findet Ihr hier

Euer Team des Reitstall Lugge

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Mittel!

Leider laufen auch wir Gefahr, dem Turniersterben aus Mangel an Sponsoren zum Opfer zu fallen.  
 
Um unser Turnier auch 2022 wieder stattfinden lassen zu können, brauchen wir euch! All diejenigen, die uns jedes Jahr wieder besuchen, sei es als Teilnehmer oder als Gast. Vielleicht ist euch die Veranstaltung 5€ wert, vielleicht aber auch 10, oder sogar 100€ oder mehr. Ganz egal, denn jeder Euro zählt und wir hoffen auf diesem Wege in 2022 wieder für euch da sein zu können.
 
Die Einnahmen werden selbstverständlich ausschließlich für unsere zukünftigen Turniere verwendet. 
 
Weitere Informationen und die Möglichkeit ganz unkompliziert zu spenden findet ihr unter diesem Link zur Crowdfunding Aktion
 

Liebe Reiter, Reitschüler und Eltern,

am Reitstall Lugge gelten die aktuellen Corona-Regeln für Sport & Freizeit, das bedeutet: 

2G für den Aufenthalt auf dem Gelände (Ausnahmen nur zur Versorgung von Pferden aus Tierschutzgründen und für Mitarbeiter möglich)

2G+ für das Reiten in der Reithalle. Die zusätzliche Testpflicht entfällt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre und für Geboosterte. Nähere Informationen dazu findet Ihr hier.

Liebe Reitschüler und Einstaller,

gemäß der neuen Corona-Regeln, die das Land NRW kurz vor Weihnachten veröffentlicht hat, gelten ab sofort folgende Auflagen:

  1. Schulkinder gelten ab heute, 27.12. bis zum Ferienende am 9.1. nicht mehr als getestete Personen. Sind sie umgeimpft, so benötigen sie bereits HEUTE einen negativen Testnachweis (Schnelltest, nicht älter als 24 h, oder PCR Test, max. 48 h alt).
  2. Für ALLE Reiter gilt in der Reithalle ab MORGEN, 28.12. die 2G+ Regel. Das bedeutet, JEDER, der die Reithalle nutzt, muss zusätzlich zum Nachweis seines Status als geimpft oder genesen immer einen Testnachweis haben (Schnelltest, nicht älter als 24 h, oder PCR Test, max. 48 h alt). Bei Schülern bis einschließlich 17 Jahren genügt für die Sportausübung der Test, sie müssen nicht zusätzlich geimpft oder genesen sein.

Bitte beachtet diese äußerst wichtigen Informationen und leitet sie auch an andere weiter. 

Euer Team des Reitstall Lugge

Liebe Reitschüler, liebe TeilnehmerInnen am Ferienprogramm, liebe Eltern,

wir möchten Euch darauf hinweisen, dass Schülerinnen und Schüler während der anstehenden Herbstferien nicht wie bisher automatisch als getestete Personen gelten.

Da an unserem Stall die 3G-Regel gilt, müsst Ihr während der Ferien beim Betreten der Anlage jeweils einen maximal 48 Stunden alten Antigen-Schnelltest oder PCR-Test oder einen Nachweis des Status als geimpft oder genesen vorweisen können.

Diese Regelung gilt von Montag, den 11. Oktober bis einschließlich Sonntag, den 24. Oktober. 

Antigen-Schnelltests sind für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr in allen anerkannten Testzentren weiterhin kostenlos. 

Vom 24. bis 26. September fand unser Reit- und Springturnier 2021 statt, im Rahmen dessen auch die Kreismeisterschaften des Kreisverbands Mülheim/Oberhausen ausgetragen wurden. Unsere bewährtes Hexbachtal-Team hatten in kürzester Zeit und unter den schwierigen Corona-Bedingungen eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt, so dass unsere Reiter und Zuschauer trotz des etwas verkleinerten Rahmens eine phantastische Turnieratmosphäre genießen konnten. Und auch die Sonne strahlte mit den frisch gekürten Kreismeistern um die Wette.

Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten und bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern und Sponsoren! 

Die Ergebnisse der Kreismeisterschaften könnt Ihr über die Webseite unseres Kreisverbands abrufen:

http://www.pferdesport-muelheim.de/aktuelles.html

 

« Ältere Beiträge

© 2022 Reitstall Lugge

Theme von Anders NorénHoch ↑